Die Wenisch Genussgarantie

Vertrauen durch Klartext

Ochsenfleisch

Etwa 75% unseres Ochsenfleisches – weitere Stücke kommen von Almochsen aus Österreich – stammt vom familieneigenen Muggenthaler Hof. Hier stehen wir persönlich für das Wohlergehen des Fleckviehs ein. Das gilt auch für die handwerkliche, schonende Schlachtung durch unseren langjährigen Partnerbetrieb, die Metzgerei Baumann in Mallersdorf.

Schweinefleisch

Unser Schweinefleisch – und damit auch das Fleisch für unsere Wurst – kaufen wir bei der Fleischmanufaktur Haspel in Dombühl bei Ansbach. Die Schweine, die hier täglich frisch zerlegt werden, stammen aus konventioneller Haltung und Schlachtung im Inland. Die Einhaltung höchster Qualitätsstandards macht diesen Betrieb für uns zum vertrauenswürdigen Partner.

Hähnchenfleisch

Der Geflügelhof Engelbrecht in Neufahrn i.NB ist ein kleiner Familienbetrieb mit hofeigener Schlachtung und viel Sinn für Tierwohl, handwerkliche Qualität und Nachhaltigkeit: Statt – wie in der Industrie üblich – nur Hähnchenbrüste wird hier das ganze Tier geliefert.

Putenfleisch

Aus dem Innvierteil – vom österreichisch-bayerischen Geflügelbetrieb Hubers Landhendl – kommt unser Putenfleisch. Unter der Maxime „Natürlich frisch vom Bauern“ stammt es aus konventioneller Haltung in bäuerlichen Familienbetrieben.

Unser Genussversprechen:

Genusspartner:

Lachsforellen vom Muggenthaler Hof
Bauerneier & Nudeln vom Straußhof aus Hadersbach
Bauernbutter vom Zellerhof aus Pilsting

Wurst:

TONI's Gewürze / TONI's Genussküche